Herzlich willkommen

auf der Internetseite der

Auen-Mittelschule Schweinfurt

 

Achtung:

Kranken Schülern mit akuten Krankheitssymptomen ist aktuell ein Schulbesuch nicht erlaubt!
Zusätzlich ist ein negatives Attest oder ein negativer Covid-Test
vor Wiederaufnahme des Schulbetriebs vorzulegen!!!

(siehe auch Schreiben im Anhang "Merkblatt_Umgang mit Erkältungssymptomen")


Da der sogenannte Signalwert von 35 Infektionen auf 100.000 Einwohner in Schweinfurt aktuell deutlich überschritten worden ist,
greifen stärkere Beschränkungen:
Es gilt u. a. weiterhin eine permanente Maskenpflicht (auch im Unterricht).

Im Anhang die Allgemeinverfügung der Stadt Schweinfurt.

 


Bitte sprechen Sie mit Ihrem Kind über die Einhaltung von Hygieneregeln (Abstand, Maskenpflicht, Händewaschen...)
und schicken Sie Ihr Kind nicht mit Erkältungssymptomen in die Schule!

 

Bitte helfen Sie mit und schützen Sie sich und andere!!

Unser Hygienekonzept können Sie unten im Anhang einsehen.

Die KUVB rät aus mehreren Gründen dringend davon ab, Händesdesinfektionsmittel an Schüler auszugeben bzw. diese in Schulen zur Verfügung zu stellen.
Nähere Infos dazu im Anhang "Desinfektionsmittel_Schule"


Eltern und Besucher sollen nach Möglichkeit das Schulhaus nicht ohne vorherige Anmeldung betreten.
Verabschieden Sie Ihr Kind bitte vor dem Schulgelände und halten Sie sich nicht auf dem Pausenhof auf.
Sprechstunden können Sie telefonisch, per Mail oder über das Logbuch vereinbaren.


 

 

https://www.km.bayern.de/
https://www.lernenzuhause.bayern.de/

 

 

  


Betreuungs- und Unterstützungsmaßnahmen:

Für Notfälle und schwierige Situationen in der Familie siehe Anlagen "Unterstützungsangebote in schwierigen Situationen" und "Hilfe bei häuslicher Gewalt".

Sie können sich auch direkt an unsere Jugendsozialarbeiterin, Frau Mündlein (09721 519753 oder 0151 65449308) oder an die Schulpsychologin, Frau Glaser (09721 55434), wenden.
Auch bei finanziellen Engpässen zur Anschaffung einer digitalen Lernausstattung können Sie sich zur Unterstützung an Frau Mündlein wenden.


Bitte scheuen Sie sich nicht, um Unterstützung zu bitten!! Sie können sich bei Fragen und Problemen auch gerne an das Sekretariat wenden (09721 51971). Wir versuchen Ihnen weiterzuhelfen!

 

 

  

Eine Übersicht "Beratungs- und Hilfsangebote" zum Thema Depression und Angststörungen finden Sie unten bzw. unter "Informationen".

Erklärungen zum Datenschutz finden Sie im Link unten bzw. im Impressum oder unter Informationen!